top of page

Eindringlinge - Nein Danke

Sicherheit und Schutz vor unerwünschten energetischen Einflüssen und Eindringlingen.

Eindringlinge, Nein Danke

Verstärkende Visualisierungsanleitung der Schutzfrequenz "Eindringlinge - Nein Danke! Mystische Schutzbarriere gegen unerwünschten Besuch"

Vorwort: Sie können die Visualisierung jederzeit machen. Mit Frequenz, Ohne Frequenz, vor der Frequenzanwendung oder während der Frequenzanwendung.

Schritt 1: Vorbereitung

Finden Sie einen ruhigen Ort in Ihrem Zuhause, wo Sie sich ungestört fühlen.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät, auf dem Sie die Schutzfrequenz aktivieren möchten, einsatzbereit ist.

Schritt 2: Einstimmung

Schließen Sie Ihre Augen und nehmen Sie ein paar tiefe Atemzüge, um sich zu entspannen.
Visualisieren Sie sich selbst und Ihr Zuhause in einem goldenen Licht. Stellen Sie sich vor, wie dieses Licht Ihre Umgebung umhüllt und schützt.

Schritt 3: Intention setzen

Denken Sie an Ihre Absicht: "Ich umgebe mich mit positiver Energie und fühle mich beschützt und in Sicherheit."
Stellen Sie sich vor, wie die Schutzbarriere um Ihr Zuhause herum entsteht, und wie sie jegliche unerwünschte Einflüsse abwehrt. Stellen Sie sich vor, wie goldenes Licht Ihre Umgebung umhüllt und schützt.

Schritt 4: Dankbarkeit

Spüren Sie die Ruhe und Gelassenheit, die sich in Ihrem Zuhause ausbreitet, und seien Sie dankbar für diesen Schutz.
Visualisieren Sie, wie Sie in Frieden und Harmonie jede Zeit genießen.

Schritt 5: Aktivierung

Öffnen Sie Ihr Gerät und laden Sie die Schutzfrequenz "Eindringlinge - Nein Danke!" herunter, falls noch nicht geschehen.
Starten Sie die Anwendung und fokussieren Sie sich die Ihnen umgebende Schutzbarriere aus goldenem Licht.

Schritt 6: Aktivierung beenden

Beenden Sie die Anwendung auf Ihrem Gerät oder warten Sie bis nach 25 Minuten die Frequenz automatisch endet (Sofern keine Wiederholung eingestellt wurde) und nehmen Sie sich einen Moment, um Ihre Augen zu öffnen.

Fühlen Sie sich sicher und geschützt in Ihrem energetisch abgeschirmten Zuhause.

Schritt 7: Wiederholung

Sie können diese Visualisierung und Aktivierung der Schutzfrequenz nach Bedarf wiederholen, besonders in Zeiten, in denen Sie zusätzliche Sicherheit wünschen.

Genießen Sie die Ruhe und den Schutz.

Wenn Sie mehr Schutz in Ihrem Leben brauchen - Update 

Die Verbindung zwischen der Schutzfrequenz und dem Psalm 91 lässt sich auf verschiedene Weisen erklären. Lassen Sie mich zunächst die Schutzfrequenz nach Louise Hay erklären und dann erläutern, wie der Psalm 91 in diesem Zusammenhang eine Rolle spielt.

Louise Hay lehrte die Kraft positiver Affirmationen und Gedanken. Eine Schutzfrequenz und auch eine Schutzbitte kann als eine Art positiver Affirmation angesehen werden, die dazu dient, unser Wohlbefinden zu stärken und uns vor negativen Einflüssen zu bewahren. Es geht darum, eine positive mentale Einstellung zu kultivieren und sich selbst Schutz und Sicherheit zu zusprechen.

Der Psalm 91 ist eine bekannte Schutzbitte, das von vielen Menschen weltweit rezitiert wird. In ähnlicher Weise kann er als eine Art positiver Affirmation betrachtet werden. Louise Hay würde betonen, dass das Rezitieren des Psalm 91 dazu beiträgt, ein Gefühl der Sicherheit und des Schutzes zu vermitteln. Dies kann psychologische und emotionale Wirkungen haben, da es die Einstellung der Person positiv beeinflusst.

Die Verbindung zwischen der Schutzfrequenz und dem Psalm 91 besteht darin, dass beide als Werkzeuge zur Stärkung des mentalen und emotionalen Wohlbefindens dienen. Die Schutzfrequenz kann als moderne Form einer positiven Affirmation betrachtet werden, während der Psalm 91 eine traditionelle Schutzbitte darstellt. Beide haben das gemeinsame Ziel, ein Gefühl der Sicherheit und des Schutzes zu fördern und können so dazu beitragen, Stress und Angst abzubauen.

"UNTER GOTTES SCHUTZ
Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt
und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt,
der spricht zu dem Herrn:
Meine Zuversicht und meine Burg,
mein Gott, auf den ich hoffe.
Denn er errettet dich vom Strick des Jägers
und von der verderblichen Pest.
Er wird dich mit seinen Fittichen decken,
und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln.
Seine Wahrheit ist Schirm und Schild,
dass du nicht erschrecken musst vor dem Grauen der Nacht,
vor dem Pfeil, der des Tages fliegt,
vor der Pest, die im Finstern schleicht,
vor der Seuche, die am Mittag Verderben bringt.
Wenn auch tausend fallen zu deiner Seite
und zehntausend zu deiner Rechten,
so wird es doch dich nicht treffen.
Ja, du wirst es mit eigenen Augen sehen
und schauen, wie den Frevlern vergolten wird.
Denn der Herr ist deine Zuversicht,
der Höchste ist deine Zuflucht.
Es wird dir kein Übel begegnen,
und keine Plage wird sich deinem Hause nahen.

Denn er hat seinen Engeln befohlen,
dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen,
dass sie dich auf den Händen tragen
und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest.
Über Löwen und Ottern wirst du gehen
und junge Löwen und Drachen niedertreten.

Er liebt mich, darum will ich ihn erretten;
er kennt meinen Namen, darum will ich ihn schützen.
Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören;
ich bin bei ihm in der Not,
ich will ihn herausreißen und zu Ehren bringen.
Ich will ihn sättigen mit langem Leben
und will ihm zeigen mein Heil."

In Zeiten, in denen wir uns verletzlich oder unsicher fühlen, verspüren wir oft das tiefe Bedürfnis nach Schutz und Geborgenheit. Das Bedürfnis nach Schutz ist tief in unserer menschlichen Natur verankert, und es kann uns in schwierigen Situationen helfen, unsere emotionale und psychische Stabilität wiederzuerlangen. Es ist auch ein wichtiger Aspekt der Selbstliebe und des Selbstwertgefühls.

Auch laut Louise Hay können wir Schutz auf verschiedenen Ebenen erfahren. Dies schließt den Schutz auf der physischen Ebene, aber auch auf der mentalen und emotionalen Ebene ein. Wir haben die Fähigkeit, unsere eigene Schutzkraft zu aktivieren, um uns vor negativen Einflüssen zu bewahren und unsere Resilienz zu stärken.

Kraftvolle Affirmationen für das höhere Selbst und Schutz:

"Ich bin von einem strahlenden Licht umgeben, das mich schützt und nährt. Dieses Licht vertreibt alle Dunkelheit und negative Energien."

"Mein höheres Selbst leitet mich und führt mich auf meinem Weg. Ich bin in Sicherheit und geschützt, während ich meine Reise fortsetzen."

"Ich rufe die Kraft und die Weisheit des Universums an, um mich vor allem Unheil zu bewahren. Ich bin stark und geschützt."


Diese Affirmationen können Ihnen helfen, Ihr inneres Gefühl von Schutz zu stärken. Sie erinnern Sie daran, dass Sie die Fähigkeit haben, sich selbst zu schützen, selbst in herausfordernden Momenten.

Haymetic

Wenn Ihnen dieses Wallpaper des Lebensbaum gefällt, können Sie es gerne downloaden und für private Zwecke nutzen.

Der Lebensbaum

Ein Symbol, welches das Leben, Wachstum & Schutz repräsentiert.

Der Baum des Lebens symbolisiert das Leben selbst, Wachstum & Vitalität. Seine Wurzeln sind tief in der Erde verankert & seine Zweige erstrecken sich in den Himmel. Dies spiegelt die Verbindung zwischen Himmel, Erde & das kontinuierliche Wachstum des Lebens wider.

Der Baum des Lebens symbolisiert den Lebenszyklus, von der Geburt bis zum Tod & darüber hinaus. Er erinnert uns daran, dass das Leben in einem ständigen Fluss ist & dass der Tod nur eine Transformation ist. Seine Äste symbolisieren die verschiedenen Pfade & Wege, die zur universellen Erkenntnis führen können.

Schutz & Glück
Der Baum des Lebens kann auch als schützendes Symbol angesehen werden, um Glück & Schutz zu bringen.

Die Schutzfrequenz ist ausschliesslich im Oktober im Shop verfügbar und erhältlich.  Sollten Sie dennoch diese spezielle Frequenz erstehen wollen, wenden Sie sich bitte an louiselhayhermetic@gmail.com

bottom of page